Suche
Suche Menü

Wie können Sie das Ranking Ihrer Webseite verbessern?

SEO = Search Engine Optimization

Viele Kunden*innen haben mich schon oft gefragt: wie schaffe ich es, im Google Ergebnis nach oben zu kommen? Evtl. sogar unter die Top 5?

Ranking

Suchergebnisse

Sie kennen es vielleicht selbst: die ersten Suchergebnisse einer Suchergebnisseite (SERP = Search Result Page) werden als am meisten relevant eingeschätzt und diese werden am meisten geklickt. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass User auf Ihre Webseite kommen umso höher, je höher Sie im Suchergebnis oben gelistet sind.

Der Schlüssel, um von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden heißt Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Hier geht es aber nicht um die Optimierung der Suchmaschine (wie der Name vermuten lässt), sondern um die Optimierung des Suchergebnisses, bezogen auf Ihre Webseite!

Ihre Webseite muss dahingehend optimiert sein, dass diese bei relevanten Suchanfragen weit oben im Suchergebnis auftaucht.

Welche Faktoren sind relevant für eine gute Platzierung in den Suchergebnissen?

Folgende Faktoren haben eine Einfluß auf die Suchmaschinenoptimierung und müssen ständig überwacht, optimiert und nachgebessert werden:

Technik

Hier kommt es auf folgende Aspekte an (es handelt sich um einen Auszug, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit, da sich zudem die Gewichtung dieser Aspekte regelmäßig ändert):

  • Werden die Webseiten korrekt von den Suchmaschinen indexiert?
  • Wird die Webseite auf allen Endgeräten (vom Desktop PC, über Tablet, Notebook, Smartphone) optimal dargestellt?
  • Wie schnell lädt die Webseite?
  • Ist die Webseite strukturell korrekt aufgebaut?
  • Werden Überschriften, Titel, Metabeschreibungen korrekt eingesetzt?
  • Besitzen Bilder auf der Webseite sog. Alt Attribute?
  • Läuft die Kommunikation über eine gesicherte Verbindung (https)?

Die Einhaltung und Optimierung der technischen Aspekte stelle ich bei der Webseitenerstellung sicher. Hier wird der Grundstock gelegt und diese Aspekte müssen von Beginn an bei der Erstellung eines Webauftritts berücksichtigt werden.

Technik

Inhalt (Content)

Damit Ihre Webseite bei Suchanfragen mit bestimmten Schlüsselbegriffen (Keywords) im Suchergebnis oben gelistet wird, ist es wichtig, dass Sie diese Schlüsselbegriffe (Keywords) auch in Ihrer Webseite verwenden.

Der beste Ansatz ist, sich in Ihre Zielgruppe hinein zu versetzen und zu denken wie sie.

Sich in die Zielgruppe hinein versetzen

Welche Suchbegriffe gebe ich in der Suchmaschine ein, um das Produkt X oder die Dienstleistung Y zu finden?

Darauf muss der Inhalt Ihrer Webseite abgestimmt sein! Wenn die Suchmaschine erkennt, dass der Inhalt Ihrer Webseite zu den Suchanfragen der User passt, bekommt Ihre Webseite eine bessere Position in der Suchergebnisliste!

Suchmaschinen sind an Qualität interessiert

Sie dürfen nicht vergessen, dass Suchmaschinen Betreiber (die meisten zumindest) Umsatz orientierte Unternehmen sind, die Ihre Gewinne größtenteils mit Werbung in der Suchergebnisliste (!!!) machen und daher sicherstellen möchten, dass die Qualität der Suchergebnisse stimmt. Denn wenn die Qualität der Suchergebnisse nicht stimmt, nutzt keiner mehr diese Suchmaschine!

Wie steigern Sie die Qualität Ihrer Webseite?

Daher ist es essentiell, dass die Suchmaschinen qualitativ hochwertige Suchergebnisse liefern!  Wie erreichen die Suchmaschinen dies?

Sie werten aus, wie relevant ein User das Suchergebnis einschätzt, indem sie

  • tracken, ob der User auf das Suchergebnis geklickt hat
  • die Zeit messen, wie lange der User auf der Webseite war
  • aufzeichnen wohin er auf der Webseite navigiert und
  • messen, ob der User evtl. sogar ein Produkt oder eine Dienstleistung auf der Webseite gekauft hat.

Diese Messungen aus vielen hunderten und tausenden Suchanfragen beeinflussen die Einschätzung der Qualität Ihrer Webseite durch die Suchmaschinen. Und wenn die Qualität als positiv gewertet wird, rutsch die Webseite im Suchergebnis nach oben!

Was erwartet der User?

Schreiben Sie den Inhalt, den die User erwarten, wenn Sie eine Suchanfrage mit bestimmten Keywords stellen.

Backlinks – Verlinkung anderer Seiten

Bietet eine Webseite Mehrwert für die Zielgruppe oder interessante Inhalte für eine breite Leserschaft? Dann wird so eine Webseite oft auf anderen (oft themengleichen) Webseiten verlinkt. Eine Suchmaschine wertet dies als „diese Webseite muss gute, relevante Inhalte haben“ und stuft sie im Suchergebnis höher ein.

Ein Beispiel ist ein Artikel auf der Webseite von skouz.de: hier wird die Thematik Backlinks (https://www.skouz.de/blog/was-sind-backlinks-und-warum-sind-diese-wichtig) kurz und knapp aber verständlich beschrieben. Dieser Artikel ist von meiner Webseite aus verlinkt. Wenn die skouz.de Webseite weitere Verlinkungen erhält, so wird sie stetig im Suchergebnis bei der Suchanfrage „Backlinks“ nach oben rutschen, da die Suchmaschinen erkennen, dass es sich um eine wichtige Webseite zu diesem Thema handelt.

SEO ist kein kein Hexenwerk

Sie sehen also, Suchmaschinenoptimierung ist kein Hexenwerk und mit der Beachtung von einigen Punkten kann man eine gute Basis legen.

ABER! Man muss sich mit der Thematik befassen und kontinuierlich die relevanten Themen bewerten, umsetzen, nach verfolgen und die Änderungen wieder bewerten …

Auf einem SEO-Training hat ein Trainer folgenden Satz gesagt, der mir in Erinnerung geblieben ist: „SEO ist wie tägliches Zähneputzen“. Nur wer seine Zähne täglich (2 mal täglich!) putzt, hat ein langfristiges positives Ergebnis. Es würde z.B. nichts bringen, die Zähne auf „Vorrat“ zu putzen, d.h. 3 Stunden lang und dann 2 Wochen nicht mehr.

Genauso verhält es sich mit SEO: tägliche Kontrolle, Nachjustierung, Überwachung, Anpassung …

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie hierzu Fragen haben.

 

Scroll Up